Die Wikingertage in Schleswig finden vom 9. – 12.8.2018 statt!

Fröhliches Fest für die ganze Familie +++ Eine der größten Wikingerveranstaltungen Europas +++ Direkt am Ufer des Ostseefjords Schlei +++ Hunderte Wikinger laden ein +++ Wikingerdorf mit großer Kampfarena und spektakulären – mehrmals täglich stattfindenden – Wikingerschau-
kämpfen +++ Gaukler- und Feuershows +++ Bogenturnier +++ Handwerker-Vorführungen +++ Wikingerschiffe +++ Kinderwikingerdorf +++ zeitgenössische Gastronomie +++ Musik u.v.m.

Veranstalter feiern 20-jähriges Jubiläum +++ Öffnung bereits ab Donnerstag mit großem Familientag zu vergünstigten Eintrittspreisen +++ vergrößertes Kinderwikingerdorf im großen Wikingerdorf +++ Neu inszenierte Kampfshows +++ Gastronomie wird auf zeitgenössische Tavernen umgestellt +++ Stadt Schleswig investiert in die Geländesanierung der Königswiese

Die Wikingertage zählen zu den größten Wikinger-Veranstaltungen Europas: Vom 9. – 12. August 2018 laden wieder Hunderte Wikinger aus ganz Europa zu ihrem alljährlichen Fest am Ufer des Ostseefjords Schlei. In Sichtweite von Haithabu, vor 1.000 Jahren die wichtigste Wikingersiedlung
Nordeuropas, verwandeln die Nordmänner von heute das Veranstaltungsgelände „Königswiese“ in die größte Schleswiger Wikingersiedlung aller Zeiten.

2018 ist ein Jubiläumsjahr für die Veranstalter der Wiking GmbH, Kaj Uwe Dammann und Stephan Vollbehr. 20 Jahre veranstalten sie die Wikingertage! Grund genug, dies mit den langjährigen Fans und Gästen ausgiebig zu feiern! Dafür werden mit dem neu eingerichteten Familientag zu vergünstigten Eintrittspreisen bereits ab Donnerstag um 13 Uhr die Tore geöffnet. Vier Tage lang können dann kleine und große Wiki-Fans unter dem Motto „Feiern wie die Wikinger“ in die faszinierende Welt der legendären Nordmänner eintauchen (www.wikingertage.de).

Mehr Infos unter www.wikingertage.de

Fotos: Rick Schiller, Jochen Kunz

2018-01-31T12:56:01+00:00