Robbie & Amy SHOW Revue 2016-12-19T13:43:24+00:00

Project Description

Robbie & Amy SHOW Revue. Exclusiv bei Vollbehr Events & Music

AMY meets ROBBIE in „Kick it like Robbie“ Am 01, 02 und 03 August 2003 gab Robbie Williams sein legendäres Konzert vor insgesamt 375.000 Menschen vor einer zauberhaften Kulisse im englischen Knebworth.

Das in die Popgeschichte eingegangene Knebworth jährt sich nun zum zehnten Mal. Anlass genug für die Band Zack Zillis, einen ganz eigenen Blick auf das Knebworth Geschehen und die Vergangenheit als solches zu werfen. Alle Robbie Hits von „Feel“, „Let me entertain you“, „She the one“ „Millennium“, „Kids“, „Angles“, „Mr Bojangles“, „Road to Mandalay“u.v.m. plus Amy Hits wie „Back to Black“ „Rehap“ oder „Valerie“ werden mit enormer Spielfreude und Power präsentiert.

Und dennoch ist „Kick it like Robbie“ nicht einfach nur irgendeine Covershow bei der bekannte Titel abgespult werden. Die Band Zack Zillis um Sänger Wolfgang Gerdes und Sängerin Anna Silvy Braun, bedient sich dabei einer Rahmen-
geschichte die den konzertanten Teil umspannt und die es so noch nie gegeben hat…

Denn: Der „echte“ Robbie, der auch bis zum Ende des Stücks nicht erscheint wird vom Hausmeister Robert Wilhelms vertreten, der genau davon träumt so berühmt, reich und begehrt zu sein wie eben dieser. Der Zuschauer sieht wie die Verwandlung vom Hausmeister zum Robbie von statten geht. Doch Immer wieder wird der Traum des kleinen Mannes durch eine gewisse Amy W. unterbrochen.

Das lockert die Geschichte auf und wirft auch einen weiteren wehmütigen Blick auf das, was unwiderruflich verloren gegangen ist. Ob der Hausmeister die ständigen Störungen der Frau Winehouse nur träumt oder aber real erlebt sei der Phantasie des Zuschauers überlassen. Unterhaltsam sind sie allemal.

„Kick it like Robbie“ ist kein Theater, dazu steht die Musik viel zu sehr im Vordergrund. Es Ist aber auch kein Musical. Eine vierte Wand zum Publikum gibt es nicht. „Kick it like Robbie“ ist der Versuch den “Traum von Knebworth” der Wunsch das pure am Rock n Roll und die Faszination eines vergangenen Rockkonzerts auf die Bühne zu projizieren und dabei das Publikum von Anfang an mitzunehmen.

Und dies ist mit der „Kick it like Robbie“ Premiere in Hamburg & Eckernförde gelungen. Jeweils ca. 1500 Robbie & Amy Fans ließen die Shows zu einem „kleinen“ Knebworth werden…

Grund genug nun mit dieser Show auf Tour zu gehen!